Ursula Osterwalder, Rechtsanwältin

Ursula Osterwalder

Frau Osterwalder hat im Jahr 2016 erfolgreich ihr Masterstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Bern abgeschlossen. Seither hat sie während mehrerer Jahre als Juristin in verschiedenen Funktionen Berufserfahrung gesammelt, unter anderem als Gerichtsschreiberin sowie als Substitutin in einer Anwaltskanzlei in Zürich. Im Jahr 2021 hat sie erfolgreich die Anwaltsprüfung des Kantons Zürich absolviert.

Seit diesem Jahr ergänzt Frau Osterwalder das Team der Advokatur Blumenfeld. Sie ist schwerpunktmässig im Familienrecht tätig.

Frau Osterwalder berät Kund:innen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.


osterwalder@advokatur-blumenfeld.ch

     E-Mail Schreiben

Berufserfahrung

  • seit 2022: Rechtsanwältin bei der Advokatur Blumenfeld
  • 2021 bis 2022: Juristin bei der Staatskanzlei des Kantons Zürich
  • 2019 bis 2021: Juristin bei einer Rechtsschutzversicherung
  • 2018 bis 2019: Auditorin und ausserordentliche Gerichtsschreiberin beim Kreisgericht Toggenburg, Kanton St. Gallen
  • 2017 bis 2018: Substitutin in einer Anwaltskanzlei in Zürich
  • 2016 bis 2017: Rechtspraktikantin beim Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Aargau
  • 2014 bis 2016: Werkstudentin beim Schweizerischen Testamentenregister ZTR
  • 2013: Praktikantin bei "Rights For All" in Yaoundé, Kamerun (NGO für Prävention von Menschenhandel)
  • 2012 bis 2013: Praktikantin bei der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Departement Internationale Programme


Ausbildung

  • 2021: Erwerb des Zürcher Rechtsanwaltspatents
  • 2013 bis 2016: Studium der Rechtswissenschaften, Universität Bern
  • 2008 bis 2011: Bachelor of Arts in International Relations (B.A.), Universität Genf